2. Förderphase

In der ersten Förderphase haben wir in der Zusammenschau der Ergebnisse aller Projektbeteiligten, ihrer wechselseitigen Verschränkung und Interpretation folgende übergeordnete Themen identifiziert, die für das Thema Fachkräftesicherung besonders bedeutsam sind:

Für diese aus dem ersten Förderzeitraum resultierenden ZAFH-Schwerpunktthemen werden wir in der 2. Förderphase Handlungskonzepte und Gestaltungsansätze aus eigenen Ergebnissen unter Berücksichtigung aktueller anderweitiger Forschungs- und Entwicklungsprojekte erarbeiten. Weiterführende Informationen zu den einzelnen Schwerpunkten erhalten Sie, wenn sie die Begriffe anklicken.

Die Handlungskonzepte und Gestaltungsansätze werden wir partizipativ entwickeln. Dies tun wir in engem Austausch mit unseren Praxispartnern DBfK Südwest e. V. und BGW sowie weiteren Kolleg*innen aus der Praxis. Diskussionsrunden und Workshops mit unterschiedlichen Akteur*innen aus der Praxis werden uns dabei unterstützen, die Empfehlungen so zu gestalten, dass sie anwendungsorientiert und passgenau auf die unterschiedlichen Settings abgestimmt sind.

Die Handlungskonzepte und Gestaltungsansätze werden wir über verschiedene „Kanäle“ bereitstellen, z.B.

  • auf unserer Webseite, auf der zukünftig einfach und schnell auf die verschiedenen Schwerpunkte zugegriffen werden kann
  • in einer Broschüre, in der die Handlungsempfehlungen anhand der Schwerpunkte nachzulesen sein werden
  • im Rahmen von Vorträgen und Veranstaltungen.